wat

Unternehmen > Geschichte

Unternehmensgeschichte

Die wat Wasser- und Abfalltechnik Ingenieurgesellschaft mbH wurde 1989 als Planungsbüro für die Bereiche Wasser, Abwasser und Abfall gegründet.

Die Projektsteuerung mit Beratung, Planung und Durchführung von Vergabeverfahren und die Bauüberwachung in den Bereichen Wasser, Abfall und Ingenieurbau ist seit Beginn der 1990er Jahre wichtiger Zweig des Unternehmens.

Auch der Bereich Energie mit den Aufgaben zur Entwicklung, Planung, Beratung, Bau und Betrieb von energietechnischen Anlagen ist seit über 20 Jahren ein Schwerpunkt der wat Ingenieurgesellschaft.

Im Jahr 2008 erfolgte die Gründung der ALTUS AG, die gleichzeitig Muttergesellschaft der wat Ingenieurgesellschaft wurde.

Die ALTUS AG ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Planung und der Betriebsführung von Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen.

In den Jahren 2013 bis 2015 wurden die Geschäftsanteile der ALTUS AG einschließlich ihrer Tochtergesellschaft wat Ingenieurgesellschaft von der Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG übernommen.

Die wat Ingenieurgesellschaft und die ALTUS AG sind weiterhin als unabhängig arbeitende Unternehmen tätig.